Die nächsten interessanten Termine:

2017

24. Mai              Hafenfest im Museumshafen Kappeln
                           Essen, Trinken, Klönen!
                           Musik mit Scope ab 20 Uhr
                           Danach Andres Kohla ab 22 Uhr
                           Eintritt frei!

25. Mai              31. Heringsregatta
                           von Kappeln nach Sønderborg    

26. Mai              Flensborg-Fjord-Regatta
                           von Sønderborg nach Flensburg    

27. Mai              37. RUM-Regatta
                           auf der Flensburger Förde und im Museumshafen Flensburg    

____________________________________________________________

Seewetter aktuell | Navtex Ostsee aktuell

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 1.5.             Tag der Oldtimer - Der Museumshafen und die Museumseisenbahn
                   laden ein! von 10-17 Uhr

8.5.             Hafenfest im Museumshafen Kappeln ab 18 Uhr - LIVE-Musik!

9. - 10.5.     Heringsregatta Kappeln-Sonderburg-Flensburg

10.- 12.5.    RumRegatta Flensburg
22. - 30.6.   Kieler Woche
4.7. - 6.8.    Tall Ships Races Arhus-Helsinki-Riga Szczecin

20. -29.7.    Fyn Rundt

6.-8.:       Haikutter-Regatta Nystedt-Rostock

9.-12.:     Hansesail Rostock

30.-2.9.: Konkelig Classic, Flensburg - Aabenraa

Aktuelles

Adelante

Slup

adelante-tDie „ADELANTE” ist der Nachbau einer Slup, eines Frachtseglertyps des 19.Jahrhunderts. Es waren gut segelnde, wendige und sichere Schiffe, mit denen auch anspruchsvollste Seereviere befahren wurden. Leider ist von diesem Schiffstyp kein Original erhalten, da sie von den schnell wachsenden Flotten der ökonomischeren großen Ketschen und Schonern verdrängt wurden.

Durch das originalgetreue Rigg und die eleganten Rumpflinien ist die ADELANTE schnell und bietet viel Segelspaß, verlangt bei den Manövern aber auch das Zupacken der ganzen Mannschaft.

 

 

Unter Deck erwartet die Crew das klassisch–gemütliche Flair eines Traditionsseglers. Platz genug für alle zum gemeinsamen Essen und Zusammensitzen, aber auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Gerade auf unseren längeren Reisen halten wir das für sehr wichtig.

Wo früher der Laderaum war, gibt es jetzt 3 Zwei-Personenkammern und 2 geräumige, separate Kojen im Salon, weiterhin 2 WCs, eine kleine Dusche und für die kalten Tage einen gemütlichen Holzofen und eine Zentralheizung.

www.am-Wind-ev.de
e-mail : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.+49 (0)160-97709262